Gestern kann der schicke neue Abbruchhammer. Den muss ich natürlich gleich ausprobieren.

Merke: Auf dem Plan eine Wand mit Tippex weggemacht geht viel einfacher als in Wirklichkeit.

Was für ein Geburtstag. Die Gäste haben es sich nicht nehmen lassen und haben ordentlich Hand angelegt. Zum angestaute Aggressionen los zu werden ist das *ordnungsgemäße* entfernen von fest verklebten Türzargen besonders geeignet! Was wollen wir mit Zargen, wenn’s keine Türen gibt. 🙂 Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung!!! Heute war der neue Eigentümer die Trümmer einsammeln. Ja auch sonntags wird gearbeitet und bei dem herrlichen Wetter heute erstrahlt der neue Durchbruch im richtigen Licht.

Ok. Julia hatte recht: Es ist echt doof immer um das Haus herum gehen zu müssen, wenn man in den ersten Stock will. Vor allem wenn man Eimer mit Bauschutt am schleppen ist.

abracadabra

Plan B: Dann mach ich halt zuerst den Durchbruch unten im Flur. Und schwubs die ersten beiden Wände landen vor der Tür. Der magische Liedwurm aus Steinen, Ziegeln, Mörtel und Gips beginnt zu wachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü