01.Februar 2015

Vorher oben
Nachher unten

2 Monate nach unserem Notartermin. Es hat sich schon vieles verändert. Nach Abriss kommt der Wiederaufbau! Es wird!!!

Die ersten Erfolge mit Biobaustoffen stellen sich ein. Ich hab zum ersten Mal die Wände mit Lehm verputzt. Ok. Julia hat recht, verputzen ist wirklich wie ein Butterbrot schmieren.

Standölfarbe für die Eichenbalken. Meine Güte ist das ein geiles Zeug! Ein Anstrich genügt und der düstere Anstrich mit Zaunlassur aus den 80ern ist verschwunden!

Wie meinte doch unser Nachbar

Euch besuch ich gerne. Hier richt es immer so gut nach diesem Bio-Scheiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü